bentota's blog
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 

Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: pullover

FO: Turbulence

(... die Karawane zieht weiter, der Wahnsinn ist vorbei ...)

Mit selbst auferlegtem Hausarrest habe ich die letzten Tage überstanden - Sarah "durfte" mir heute sogar ein neues Bügeleisen kaufen, weil ich nicht raus wollte ;-)

Wie erhofft ist Turbulence fertig geworden:
0224 turbulence4.jpg
(dieses Bild kommt der tatsächlichen Farbe am nächsten: ein wirklich schönes Himmelblau, ein klein bisschen pastellig)


Details:
Turbulence aus "Knitting Nature" von Norah Gaughan
(
hier der ravelry link)
knapp 450 g Jonelle: DENIM MIX Double Knit
Nadeln Nr. 3,5 mm


0224 turbulence2.jpg

0224 turbulence3.jpg

0224 turbulence5.jpg
Veränderungen:

  • im Rücken habe ich - gegen die glatt-rechts-Langeweile - einen Zopf eingefügt
  • der Ausschnitt ist nicht umstrickt sondern mit einem richtigen Bündchen versehen - ohne war mir das doch zu "großzügig"

Ich bin ziemlich zufrieden, vor allem, weil die Nähte für meine Verhältnisse rchtig gut aussehen. Im Buch "The Best of Interweave Knits" ist ein Tutorial "Seams" - daran habe ich mich nicht nur erinnert, sondern auch darin gelesen.
Etwas ungewohnt sind die - für meine Verhältnisse -  recht engen Ärmel. Was nicht heissen soll, dass das schlecht ist, nur in anderen Ärmeln habe ich mehr Platz ;-)

bentota 24.02.2009, 20.57 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

ärmel phobie - sleeve phobia

Turbulence hat prächtige Fortschritte gemacht - bis Rücken, Front und ein Ärmel fertig waren. Die Kraft hat dann noch gereicht, um die Maschen für den 2. Ärmel anzuschlagen (dazu hab' ich mich selbst überredet, damit ich beim 2. auch die richtige Nadeln benutze). Das ist schon ein bisschen her, aber seit dem ruht er.

Was habe ich in den letzten Tagen nicht alles gemacht!? Mich intensiv mit den Geburtstagen im März beschäftigt, beschlossen, dass 2 Freundinnen türkische Socken bzw. eine top down Version davon bekommen, geeignete Sockenwolle rausgesucht, Muster gesucht, gefunden, übertragen, größer gerechnet, ... sogar schon etwas mehr als einen Socken gestrickt.

Ziemlich verrückt, zu welchen Mitteln frau greift, um dem 2. Ärmel zu entgehen!!!

Samstag bis Dienstag werde ich mich Zuhause verschanzen (Fastnacht *grusel*) und ich hoffe, dass ich in dieser Zeit

  • mal wieder ein paar Fotos machen kann und
  • nicht nur Socken stricke ;-)

usa1.jpg    Really crazy what I'm doing to avoid knitting the second sleeve of Turbulence!


After I finished back, front and first sleeve, there was only enough power to cast on for the second one.
Since that point I'm totally busy with socks. I decided to knit Turkish socks or a top down version of it for 2 friends, I went through my stash to find matching sock yarn, went through my library to find the perfect patterns ... In fact I already finished the first sock.


See, no chance for the sleeve ;-)

bentota 19.02.2009, 15.16 | (0/0) Kommentare | PL

WIPs

Der "Baby cables undsoweiter" Pullover hat zunächst gute Fortschritte gemacht:
0121 cables.jpg

Dies war der Stand bevor ich den Ärmel wieder aufgeribbelt habe:
zu spät mit der Zopferei (die man hier noch nicht einmal erahnen kann) angefangen und am Ende pfuschen müssen - das will ich nicht haben. Evtl. braucht der Körper auch noch ein paar Reihen, das entscheide ich aber erst, wenn die Ärmel komplett sind.

Ein "Spring cable" Socken ist fertig:
0121 spring cable.jpg

Da ich heute Abend und morgen arbeiten muss, wird über's Wochenende wohl nicht sehr viel passieren ... schade, schade, ich hab' den nächsten Pullover doch schon ausgesucht ;-)

bentota 23.01.2009, 08.57 | (0/0) Kommentare | PL

WIPs: spring and baby cables

Frau Wollball ist es zu verdanken, dass sich viel schneller als gedacht ein neues Projekt auf den "großen" Nadeln befindet.
Ich habe mich fast unsterblich in ihren neuen Pullover verliebt und hatte so eine Ahnung, dass sich die passende Wolle schon in meinem Besitz befindet ... und so war es auch:

0115 cables.jpg

Baby Cables and big ones too aus einem herrlich weichen, grauen Garn, über das ich leider nicht mehr sagen kann, weil es komplett banderolen-los daherkommt.

Das Bild ist schon ein paar Tage alt, mittlerweile nadele ich ganz entspannt am glatt rechts gestrickten Body herum.

Name und Farbe der angefangenen Socken machen deutlich, dass ich keine große Lust mehr auf Winter habe, oder!?

0115 spring cable.jpg


*****

Much earlier than expected there is a new big project on my needles: I fell in love with the new sweater of Mrs. Wollball and had the idea, that the perfect yarn is already in my house. I was right.

Name and colour of my new sock in progress show that I've had enough winter, right!?

bentota 16.01.2009, 10.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

S-A-D (started as Durrow)

Im Moment können mich Socken so überhaupt gar nicht begeistern, Pullover umso mehr (seltsam das!). Schon als der B&B noch nicht ganz fertig war, habe ich nach dem nächsten Pulli geschielt und bin fündig geworden: "Durrow" soll es sein, zwar mit etwas modifiziertem Ärmelschnitt, aber ansonsten ...

Nach 2 Versuchen bin ich dahinter gekommen, dass das Muster nicht so wird, wie erhofft. Also habe ich mich auf die Suche nach einer hübschen Alternative gemacht. Obwohl naheliegend, wolle ich die sehr keltischen Verzopfungen nicht, wahrscheinlich weil ich sie schon so oft gesehen habe. In "cables untangled" bin ich fündig geworden - sehr hübsch und auf keinem meiner Kleidungsstücke zu finden.

Beide Ärmel sind fertig, aber mal ehrlich: ein Durrow ist das nicht mehr - veränderter Ärmelschnitt, anderes Zopfmuster und den Halsausschnitt wollte ich ja auch anders machen.
Also nicht mehr Durrow, sondern S-A-D.

Zwischenzeitlich sind mir zusätzliche Bedenken gekommen: ich habe von Hause aus schon arg breite Schultern (Leistungsschwimmen als Teenager) - ob S-A-D die nicht noch zusätzlich betont? Oder kaschiert die Verzopfung eher, weil sie den Ärmel herunterläuft?

... zu spät ...

0727sad1.jpg


( ... die wirkliche Farbe liegt irgendwo dazwischen ...)

0727sad.jpg


Socks don't tempt me right now, but (strange enough) pullovers do. Before I finished B&B I started looking for the next one. I found "Durrow" - only the sleeves need a little change ... 

After two attempts I found out that the sleeve-pattern doesn't look like I hoped it would, so I frogged again and searched for a nice substitute. "Cables untangled" had the answer: a nice cable pattern I never knitted before.

Both sleeves are finished, but to be honest: this pullover can't take up the name "Durrow": I changed the sleeves, changed the sleeve-pattern and (of course) I'm planning to change the neck-line.
So it isn't called "Durrow" anymore, but S-A-D.

Meanwhile I doubt that S-A-D will look good on me: many, many years ago I was a serious swimmer (broad shoulders), will the pattern stress or conceal them?

... too late ...

bentota 29.07.2008, 22.01 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

fertig - done

Kaum zu glauben, aber das "grüne Etwas" ist fertig - obwohl ich das Vorderteil 1 1/2 gestrickt habe (immer gut merken, wo frau aufhört zu stricken).

Mir gefällt es gut, allerdings sind knappe 600g für ein Sommeroberteil wahrscheinlich ein klein bisschen viel. Die Ärmel könnten einen Tick länger sein, aber da habe ich mich an die Anleitung gehalten.
Statt den Ausschnitt zu umhäkeln *grusel* habe ich eine Lochmusterreihe gestrickt.

Den glatt rechts gestrickten "Einsatz" am Ausschnitt fand ich beim Stricken doof und ich habe schon angefangen mich zu ärgern, dass ich das nicht geändert habe - erstaunlicherweise sieht das am Menschen ziemlich gut aus, wahrscheinlich sogar besser als ohne ...

0427green.jpg


0427green1.jpg


Details:
Modell aus SANDRA Sonderheft Maschenhits 1994
knappe 600g Schachenmayr Punto in oliv

*****

Hard to believe, but I finished the "green something" although I had to reknit half of the front (never forget where you interrupt your knitting).

All in all I like the result. A 600g heavy pullover might be a bit heavy for summer ... The sleeves could be a little bit longer, but I followed the pattern. Instead of crocheting around the neckline I knit a mini eyelet pattern.

bentota 28.04.2008, 07.59 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

 


... wenn ich es schaffe ;-)