bentota's blog
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

 

Ausgewählter Beitrag

12fuer12 - juli und august

Das Juli-Knäul war eine echte Herausforderung: für Socken zu dick und keine Halsbekleidung, die ich stricken wollte, war dem Ball recht. Also habe ich x-mal angefangen und fast genau so oft wieder aufgezogen. Letztlich ist es ein Hitchhiker für die absolut leere Geschenkbox geworden:

0729 hitchhiker.JPG


Garn aus der "secret pal"-Zeit - mit Nadeln 4,5 mm - ca. 170 x 26 cm

Mit der August-Ziehung bin ich sehr zufrieden: braune no-name-Sockenwolle.
Als ich im Dezember die Wollpäckchen gepackt habe, hatte ich überhaupt keine Idee wie ich das Braun halbwegs ansprechend verarbeiten kann. Im Laufe der Monate habe ich in der 12fuer12-Gruppe viele wirklich schöne Projekte gesehen und einige gute Ideen mitgenommen. So auch die Owlie socks, die jetzt entstehen sollen.

0729 12fuer12_aug.JPG


Allerdings bin ich ein bisschen besorgt, was die restlichen 4 Monate angeht: hier liegt ja schon ein Socken, der partout nicht verpaart werden möchte und in der Hälfte der verbliebenen Päckchen verbergen sich echte Scheusslichkeiten Ladenhüter.

bentota 29.07.2012, 10.35

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Waltraud

Hübsch dein Hitchhiker, und die Sache mit dem Singele und der Verpaarung wird auch noch. Es ist ja schon bald Herbst. Der Wald hinterm Haus rauscht schon wie Herbst.
LG Waltraud

vom 29.07.2012, 13.47
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

 


... wenn ich es schaffe ;-)