bentota's blog
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 

Ausgewählter Beitrag

13 grad, regen



Es ist Herbst. Ganz ohne Zweifel. Da ich meinen Parkplatz wegen der Bauarbeiten gegenüber nach wie vor nicht nutzen kann, stehe ich gegenüber auf einem öffentlichen Parkplatz und dort entblättern sich die Bäume ziemlich zügig.

Nicht nur wegen der Parkerei ist die Baustelle ein Ärgernis.
Bisher hatte ich keine Gardinen. Es gab niemanden in lohnender Entfernung, der in die Wohnung schauen konnte. Das wird jetzt anders. Deshalb habe ich mich in die Welt der Gardinen, Rollos und Jalousien begeben und bin mit einem Kompromiss wieder aufgetaucht:



Nichts was das komplette Fenster verhängt, sondern etwas, was ungehinderte Blicke von aussen stört. Die Katze kann nach wie vor aus dem Fenster schauen, ohne sich in Stoffen zu verheddern und diese dann zum allgemeinen Amusement herunter zu reissen. Und ich kann drüber schauen. Mal sehen, ob sich das bewährt.

*****

Im strickigen Leben passiert seltsames:
Die Pucker-Socken machen gute Fortschritte, dafür liegt der zweite Ärmel des grauen Pullis unberührt in der Ecke. Kein Stricken an -zig Projekten ... eins nach dem anderen und die "anderen" bleiben so lange liegen. Kenne ich gar nicht von mir.



bentota 05.10.2014, 12.37

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

 


... wenn ich es schaffe ;-)