bentota's blog
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 

 

Ausgewählter Beitrag

frohe ostern

Eigentlich wollte ich das Ostersockenwichtelpäckchen bereits zur Geisterstunde öffnen, weil ich schon tagelang "gegeiert" habe. Tatsächlich lag ich entgegen meinen sonstigen Gewohnheiten schon im Bett. Also heute morgen.

Absenderin des Päckchens ist Angelika aus G. in Bayern - was ich ein bisschen schade fand, weil Angelika leider bloglos ist und frau doch gerne möglichst schnell etwas über die Person hinter dem Päckchen erfahren möchte.


Passt alles: Lakritze, Kekse und eine sehr leckere selbstgemachte Kombi "Zwetschge in Rotwein", die zwei weitere meiner Vorlieben verbindet.

Und die Socken!? Der Knaller! Grandioses Gras- oder Maigrün, wunderbar gezopft.




Nur der Absender hat sich als "Mogelpackung" erwiesen: nicht Angelika hat mich bewichtelt, sondern die Gastgeberin dieser kleinen Wichtelei persönlich: Petra.

Meine Liebe, tausend Dank für ein wirklich sehr gelungenes Wichtel-Paket!
Du hast mich zwar an der Nase herum geführt, aber sehr nett und Du hattest bestimmt viel Spaß ... Mit der Wahl der Reeperbahn-Socken ist es Dir übrigens gelungen, noch einen weiteren Liebling zu treffen: Hamburg als eine meiner Lieblingsstädte.

------

Meine Socken gingen an Sabine:

Auf der Suche nach dem passenden Garn und zugegebener Maßen beeinflusst von den Wellensittichen der künftigen Sockenträgerin, habe ich mich für einen Strang Wolle einer bis dahin unbekannten dawanda-Verkäuferin entschieden (übrigens: sehr empfehlenswert)


und nach einigen Fehlversuchen auch für ein Sockenmuster, das in meinen Augen Garn und Jahreszeit gerecht wird.

Details:
Garn: "Olivenernte" von Farbwechsel (dawanda)
Nadeln: 2,5 mm
Muster: Es duftet nach Lavendel von Stephanie van der Linden
Größe: 36


bentota 08.04.2012, 14.40

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Petra

Freut mich, dass dir das Päckchen gefallen hat. Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht, dich zu bewichteln. Die Socken sehen am Fuss richtig gut aus, wenn ich das so sagen darf :D
Die Socken, die du für Sabine gestrickt hast, sind auch sehr schön. Stephanie van der Linden macht auch ganz tolle Muster.

Liebe Grüße
Petra
PS: Ich klau dir mal ein Bild für ravelry, weil man bei dir die Zöpfe besser sieht. Ist in Ordnung, oder?

vom 08.04.2012, 16.51
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

 


... wenn ich es schaffe ;-)