bentota's blog
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 

Ausgewählter Beitrag

schwups ...

... ist eine ganze Woche vorbei. Untrügliches Zeichen dafür, dass das wirkliche Leben mich wieder hat.

Am vergangenen Wochenende zum Familien-Kaffeetrinken gab's erstmals einen Guinness-Kuchen (Basis war dieses Rezept, u.a. Zuckermengen drastisch reduziert): sehr schokoladig und lecker, hätte aber guinness-lastiger sein können.

0610 kuchen_kombi.jpg

Für so etwas bin immer zu haben, das weiß Sarah ganz genau:
(wäre die Kette länger, könnte ich mir das Schild um den Hals hängen, was bestimmt Spaß machen würde)

0616 schild.JPG


Montag hatte mich das Büro wieder.
Nicht ungeschickt, während einer längeren Krankheit (einen Kollegen-Chef-Krankenbesuch zu verweigern und) Geburtstag zu haben. So fand ich auf meinem Schreibtich Gute-Besserungs- und Geburtstagsblumen, Gute-Besserungs- und Geburtstagskarten. Hach!

0612 besserung.JPG


Die obligatorischen strickigen Gaben:
"Stricken für Zeitvergesser" von meinen Eltern und 2 Gutscheine für den örtlichen Wolldealer, die ich mir von Kollegen und Chef gewünscht habe. Auch wenn die Inhaberin des Ladens beim Stricknadelkauf nicht ganz so kompetent erschien, schöne Garne hat sie.

0616 stricken.JPG


Am Mittwochabend hat die lustige Genesungskarte eine doofen Beigeschmack bekommen: mein Chef musste sich einem kleinen Eingriff unterziehen und hat deshalb am Freitag vorübergehend im Krankenhaus eingecheckt. Nicht wirklich erfreulich, aber er hat schon getextet: alles wieder gut.

Auf die Hand habe ich eigentlich gut aufgepasst: nicht viel am Stück getippt, coolpads vor der Tastatur, nichts Schweres auf seltsame Art herumgetragen, immer noch nicht im Auto angeschnallt ... Seit Donnerstagabend ist sie ein wenig beleidigt - es musste noch eine Menge Papier bearbeitet werden bevor der Chef entschwindet, also habe ich das Autschen öfters ignoriert. Selbst schuld. Glücklicherweise ist sie nicht mehr sehr nachtragend ...

bentota 17.06.2012, 16.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Waltraud

Schön, dass es wieder aufwärts geht. Nachträglich herzliche Glückwünsche zum Geburtstag.
LG Waltraud

vom 17.06.2012, 17.48
Antwort von bentota:

Dankeschön :-)
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

 


... wenn ich es schaffe ;-)