bentota's blog
2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

 

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: gesehen

amimono - aran aus japan

Seit -zig Jahren bin ich Mitglied in einem Buchclub.
Ein Mal im Quartal muss ich dort bestellen - für jemanden, der gerne und viel liest eigentlich überhaupt kein Problem. Im Sommer ist es aber oft so, dass ich eine Menge ungelesene Bücher habe und auch noch über den einen oder anderen Gutschein verfüge (Geburtstag). Deshalb habe ich für die aktuelle Pflichtbestellung in den Tiefen des online-Angebots gestöbert und bin auf ein Buch gestossen, dessen Titel sich interessant anhörte und mich neugierig gemacht hat: "Amimono - heisst Stricken", Untertitel: 22 japanische Projekte.

Seit das Buch angekommen ist, bin ich milde amüsiert, denn sämtliche Modelle sind in Aran-Mustern gestrickt und entsprechend in Szene gesetzt. Hübsch anzusehen, aber ich hatte mir etwas ganz anderes vorgestellt.



Ideen / Anregungen zu Aran-Mustern - die ich sehr mag - hätte ich mir nicht unbedingt aus Japan geholt.
Insgesamt ein nettes Buch mit dem einen oder anderen Modell, das ich durchaus stricken würde - allerdings nur dann, wenn mich vorher eine unbändige Lust auf Rechnerei überkommen würde, denn alle Modelle gibt es nur in einer Größe: Brustumfang 88cm und das ist doch mehr als eine Winzigkeit zu klein für mich.

bentota 07.09.2014, 09.56 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

thüringer wald

Bis vor 3 Monaten hat meine Familie gut verteilt - aber immerhin - komplett im Rhein-Main-Gebiet gelebt. Einer hat sich dann einen Traum erfüllt und ist in den Thüringer Wald gezogen. Und zum runden Geburtstag gab es eine familiäre Reisewelle von hier nach dort.

Es ist wirklich schön, viel Landschaft inmitten von noch mehr Landschaft, Orte wie zufällig hingewürfelt, ... zur Erholung und Seele baumeln lassen klasse, aber ich kann mir nicht vorstellen, das ganze Jahr dort zu leben. Vielleicht zu verwöhnt von den Annehmlichkeiten, die dichtere Besiedlung so mit sich bringt.






(Bilder vom Schieferpark Lehesten)

bentota 19.08.2014, 09.50 | (0/0) Kommentare | PL

fan-schuhe

Nach einer nur mittelprächtig erfreulichen "Familienkonferenz" in der vergangenen Woche war Zerstreuung nötig. Gut, dass ohnehin ein langes Wochenende in Köln geplant war.

Schon so oft in Köln gewesen, aber zum ersten Mal bewusst den Weg an den vielen Schlössern entlang genommen.



Tanzbrunnen:



... und wenn man nachts schon mal auf der "falschen" Seite vom Rhein ist:



Spaziergang durchs Belgische Viertel:



ein bisschen köllsche Fröhlichkeit auf der Speisekarte:



Mitbringsel:



Ich mochte Brings viel lieber als sie sich noch nicht gänzlich dem Karneval verschrieben hatten, kann aber nachvollziehen wie das "passieren" konnte.

Kleine Geschichten aus der Zeit als sie noch mit Rockmusik durch die Republik getingelt sind, sind unvergessen:
Blutergüsse an empfindlichen Stellen, weil Peters stage diving nicht so gut geklappt hat wie erhofft, ein Konzert in Neu-Isenburg, zu dem so wenig Leute kamen, dass wir auf der Bühne sitzen durften, dagegen ziemlich Enge beim "Sound of Frankfurt", mein erster und bisher einziger Punkt in Flensburg, weil ich nach einem Konzert in Köln noch nach Hause fahren musste und die Blitzanlage auf dem Elzer Berg nicht mehr auf dem Schirm hatte - genau so lange bis die Autobahn extra für mich in rotes Licht getaucht wurde ...


(gar nicht so schlecht für ein ca. 20 Jahre altes analoges Bild)

bentota 25.06.2014, 08.06 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

hach

Ich kann gar nicht genau sagen, wann ich das letzte Mal auf einem großen Open Air war. Brütende Hitze, geschätzte 15.000 Leute - beides Dinge, die ich überhaupt nicht mag. Trotzdem war es ein sehr schöner, entspannter Abend in netter Gesellschaft mit klasse Musik.





... nur die Abreise hätte deutlich besser organisiert werden müssen. Wir standen und standen und standen und ... bis es unserem Fahrer zu bunt wurde und er sich einen eigenen Heimweg gesucht hat.

bentota 13.06.2014, 10.31 | (0/0) Kommentare | PL

doch nicht so smart 3 und 4

  ... ein florales Muster in einer kleinen Holzstaffel und ein Stück des frisch gebackenen Butterkuchens sollen - geht es nach meinem smartphone - benamt werden ;-)





bentota 18.05.2014, 10.34 | (0/0) Kommentare | PL

doch nicht so smart 2

Nicht nur Gemüse im Topf, auch Blümchenmuster kann man schon mal mit einem Gesicht verwechseln



bentota 11.01.2014, 11.25 | (0/0) Kommentare | PL

doch nicht so smart 1



...wenn es das öfter macht, mache ich eine Serie daraus ... ;-)

bentota 03.01.2014, 16.05 | (0/0) Kommentare | PL

nett ...

bentota 21.12.2013, 15.29 | (0/0) Kommentare | PL

immer wieder grandios

 

bentota 19.08.2013, 19.59 | (0/0) Kommentare | PL

klein, aber fein

In meinem Wohnort sind seit Monaten heftige Straßenbauarbeiten im Gange. Die Ortsdurchfahrt ist gesperrt und die Autos schlängeln sich den Umleitungsschildern entlang durch Wohngebiete. Jetzt wird auf einer der Umleitungsstrecken ebenfalls gewerkelt (sehr clever!), so dass wir  einer Sub-Umleitung durch noch kleinere Straßen folgen müssen.
Und was entdecke ich auf meinem neuen Weg nach Hause!? Guerilla Knitting Crochet auf dem platten Land, wie gut!

 

bentota 07.07.2013, 10.28 | (0/0) Kommentare | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

 


... wenn ich es schaffe ;-)