bentota's blog
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    

 

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Mitmachsachen

12fuer13 - august

Neben vielen anderen Pros und Cons hat Urlaub auf Balkonien den schönen Effekt, dass ich superpünktlich mein August-Knäul auspacken und ablichten konnte:


"Wichtelei" von Frau Stricktick.
Der Schwesterstrang ist im vergangenen Jahr bei 12fuer12 zu Cuff-down-Mojos geworden und auch aus diesem Strang sollen Geschenksocken werden - deshalb wäre es super, wenn sich irgendwo hier noch ein Knäul schwarze Wolle auftun würde, an dem noch niemand genascht hat ... :( 

bentota 25.07.2013, 20.46 | (0/0) Kommentare | PL

12von12 (juli 2013)

Ein weibliches Wesen hier im Haus frühstückt opulent



ein anderes karg, weil sehr in Eile



Leider findet sich kein Trichter in der Büroküche, so dass das Dekogranulat recht umständlich in die Flaschen gelangt, nämlich per Hand



So sieht heute ein Teil der Deko anlässlich eines Dienstjubiläums aus. Üblicherweise gibt es Gläser, Vogelsand, Kerzen und ein bisschen SchnickSchnack am Glas, aber auch ohne brennende Kerzen ist es warm genug.



Ab hier habe ich den Fotoapparat völlig vergessen: Dienstjubiläum organisieren, morgen Urlaubsbeginn meines Chefs und 12von12 ... seltsamer Weise geht das alles nicht parallel. Trotz des Endspurts meines Chefs (ich gehe erst, wenn mein Schreibtisch aufgeräumt ist) bin ich relativ früh "raus" gekommen



Es schließt sich der erste Teil der Wochenendroutine an: einkaufen



Ich habe gehofft, dass sich irgendein Nachbar erbarmen wird, wenn der Postmann klingelt - leider vergeblich. Also muss ich bis Morgen warten, bis ich mich über die ersehnte neue Wolle freuen kann.



Der Routine zweiter Teil: Spülmaschine spülen lassen



Waschmaschine waschen lassen



Katzen WC säubern (leider nicht lassen)



Da sich auch mein Urlaub langsam nähert (nur noch nächste Woche) und ich endlich, endlich mein Schlafzimmer entrümpeln, umräumen, streichen und mit einem neuen Schrank ausstatten will, habe ich mir im Vorbeigehen schon mal Farbkarten besorgt. Das Zimmer ist winzig, deshalb nichts Kräftiges. Stand heute: zwei Wände werden "lago", also hellblau, der Rest wieder weiß. In zwei Wochen sehen wir, was ich tatsächlich an die Wand gebracht habe.



Jetzt klettere ich aufs Sofa, mache den TV an und widme mich dem ersten Ärmel der blauen Jacke




Vielen Dank fürs Schauen!

Noch mehr "12 von 12" Bilder gibt es wie gewohnt bei Frau Kännchen, die diese Aktion ganz wunderbar betreut!

bentota 12.07.2013, 20.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

12fuer13 juli

Vorgestern habe ich beschlossen, dass Juni-Knäul wieder in seinen Urzustand zu versetzen - gestern habe ich die Nr. für den kommenden Monat entdeckt. Gestrickt wird die Nr. 1, hinter der sich der Regia Worldball Amsterdam verbarg:


Entweder werden daraus Stinos oder ich packe ein Uni-Knäul dazu und stricke einen einfachen 2-farbigen Schal / Baktus oder ähnliches.

bentota 28.06.2013, 17.38 | (0/0) Kommentare | PL

12 von 12 (Juni 2013)

Heute kein Wecker, kein Büro, aber auch sonst kaum nennenswerte Aktivität, denn diese gilt für die ganze Woche:

0612 01.JPG

dazu passend der Vormittagshimmel:

0612 02.JPG

blöd, dass es keine Heinzelmännchen auf Rezept gibt:

0612 03.JPG

dann so etwas wie Sonne auf dem Balkon entdeckt:

0612 04.JPG

wusstest Ihr, dass bei uns in Südhessen die Erdbeeren von Elefanten geerntet werden?

0612 05.JPG

einen guten Zeitpunkt fürs Einkaufen erwischt:

0612 06.JPG

nach Shoppen und viel Pause, mein Sorgenkind - aka Strickjacke "Margot" - herausgeholt, einer eingehenden Betrachtung unterzogen und eine Entscheidung getroffen

0612 07.JPG

während der nächsten längeren Pause mein Babydecken-Dilemma gelöst

0612 08.JPG

seit Tagen versuche ich mir einzureden, dass Bronchial- und Kräutertees super schmecken und noch superer helfen und arbeite an deren "Auftritt"

0612 09.JPG

darf ich vorstellen: "Margot" nach einem Farbbad

0612 10.JPG

abgeschätzt, ob der Postmann morgen bei mir klingelt

0612 11.JPG

mit dem nachfolgenden Schichthimmel verabschiede ich mich ins Bett

0612 12.JPG

Vielen Dank fürs Schauen!

Noch mehr "12 von 12" Bilder gibt es wie gewohnt bei Frau Kännchen, die diese Aktion ganz wunderbar betreut!

bentota 12.06.2013, 23.13 | (0/0) Kommentare | PL

Wichtelpäckchen

Gleich nach dem ersten Kaffee heute morgen habe ich mein Ostersockenwichtel-Päckchen aufgemacht: Nicht im Körbchen sondern in einem sehr netten Tuch haben all diese Sachen ihren Weg in mein Wohnzimmer gefunden:

0331 osw_paket.JPG


Schokolade, Lakritze, Tee, ... und natürlich:

0331 osw_socks1.JPG


0331 osw_socks2.JPG


die Wichtelsocken!
Wunderbare "beerige" Farben und ein Muster wie für mich gemacht. Die Socken passen prima und kuscheln sich sofort um die Füße. Dort durften sie auch bleiben.

Liebe Marion, noch einmal vielen herzlichen Dank für das wunderbare Wichtelpäckchen und Dir Petra - wieder einmal - herzlichen Dank fürs Organisieren und Kümmern!

bentota 31.03.2013, 21.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

... nur ganz schnell ...

... reingehuscht, um eine Statusmeldung in Sachen Ostersockenwichteln abzugeben: das von mir gepackte Päckchen ist zu Beginn der Woche auf die Reise gegangen und hat Christine rechtzeitig erreicht.
Mein Päckchen kam von Marion. Zwischendurch musste es paar Tage bei DHL unterkommen, denn hier geht's gerade ein wenig chaotisch zu: seit Montag ist meine Tochter - nach Trennung von ihrem Freund im Januar - stolze Mieterin der ersten Wohnung ganz für sie allein, die natürlich nur "besenrein" an sie übergeben wurde. Und klar hilft Mama ...

bentota 29.03.2013, 20.57 | (0/0) Kommentare | PL

ostersockenwichteln 2013

Obwohl ich nach wie vor nur in homöopathischen Dosen stricke, habe ich mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass Petra wieder zum Ostersockenwichteln einlädt. Voller Optimismus was meine Schulter angeht und voller Vorfreude auf eine ausgesprochen nette Wichtelaktion habe ich mich angemeldet .

Hat noch jemand Lust? Dann bitte hier entlang:

0126 osw2013.jpg

bentota 26.01.2013, 09.19 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

12fuer12 - Dezember

Das zwölfte und damit letzte Knäul der 12fuer12-Aktion:

1202 12fuer12_dez.JPG

Als ich das Knäul vor Jahren gesehen habe, war ich sofort verliebt. Warum ist mir heute schleierhaft. Daraus werden Socken - Weihnachten oder Vorrat, kommt darauf an wie lange ich brauche ...

bentota 02.12.2012, 11.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

12für12 - oktober

Hier ist es, das Oktober-Knäul der 12für12-Aktion:

1003 12fuer12_okt.JPG

Möglicherweise haben daran schon kleine verfressene Tierchen genascht: die ersten Meter habe ich abgewickelt, nachdem ich in einiger Entfernung lose Enden ausgemacht hatte. Bin gespannt. Sollte sich das nicht fortsetzen, dann entstehen entweder Zopfsocken oder Handstulpen.

Ich kann tatsächlich noch stricken ;-)
Am Feiertag habe ich nachmittags DVDs geschaut und dabei den Schaft eines 08/15 Sockens gestrickt, leider hat mich an der Ferse die Motivation verlassen. Das macht Hoffnung auf mehr, denn ich brauche dringend den einen oder anderen Pullover / Pullunder und eine neue Strickjacke wäre auch nicht falsch ... ach, so viele Wünsche und so wenig Antrieb ...

bentota 06.10.2012, 10.48 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

12von12

Weil ich gestern keinen Handschlag im Haushalt gemacht und mich auch sonst um nichts gekümmert habe, sondern lieber viele Stunden auf einem Fest verbracht habe, ist heute ein "gemischter" Tag: die dringendsten Dinge erledigen und trotzdem Sonntag haben:

0812 01.JPG
Augen auf - Sonne

0812 02.JPG
double check im Wohnzimmer

0812 03.JPG
Trockner ausgeräumt - Wäsche zusammengelegt - ab in die Schränke

0812 04.JPG
zwischendurch Karten für BAP bestellt und dabei schon vorgefreut

0812 05.JPG
Katzen-Silhouette am Schlafzimmerfenster (sie hasst es, wenn rumgewuselt wird und entschwindet dann aus dem Wohnbereich)

0812 06.JPG
ein weiterer Teil der Hausarbeit erst erledigen lassen, dann wieder: ab in die Schränke

0812 07.JPG
Verschnaufpause auf dem Balkon: diese Pflanze durfte im Frühjahr zum ersten Mal bei mir einziehen - da sie sich so sichtbar wohlfühlt, auch im nächsten Jahr wieder (=Notiz an mich)

0812 08.JPG
die Entscheidung für eines der zwei benötigten Tücher ist gefallen

0812 09.JPG
er will aber auch noch beendet werden

0812 10.JPG
erste Vorbereitung für das Büroessen morgen: es gibt Mango-Gurken-Mozzarella-Salat

0812 11.JPG
statt Badewanne am Samstag: duschen am Sonntag (mit den frischen Handtüchern von weiter oben)

0812 12.JPG
jetzt ist Feierabend ;-)

Vielen Dank für Schauen.
Noch mehr zu sehen gibt es bei Frau Kännchen, die wie immer das Sammeln übernommen hat.

bentota 12.08.2012, 20.15 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

 


... wenn ich es schaffe ;-)